Wie Lego zusammen bauen…

Und dann kam ein 35Kg Paket angeflogen… Also eigentlich nicht angeflogen, sondern eher angeschleppt. Ab in den Bastelraum und ran an den Zusammenbau.

Die Anleitung erinnert mich an einen Lego Bausatz. Jeder Schritt ist genau beschrieben. Da kann man fast nichts falsch machen….oder doch. Jedenfalls nach 2 Abenden war es vollbracht. Der erste Testlauf. Ich musste dabei feststellen, dass die Anleitung eigentlich genau dort aufhört, wo die Arbeit beginnt. Wie läuft das mit der Software? Welche Tools brauche ich?

Viel musste ich nun in Foren und in Videos nachschauen, umstellen, installieren und einstellen. Dabei habe ich festgestellt, dass nicht alle Tools und Formate funktionieren. HPGL, DFX, DIN sind Erweiterungen die nicht immer das gewünschte Ergebnis liefern. Auch ist X,Y,Z nicht gleich X,Y,Z. Da gibt es doch einige Knackpunkte und 10000 Einstellungen…

Jedenfalls ist es mir mal gelungen, kleine Arbeiten auszuführen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.