Steven Spielberg oder so….

[stream provider=video flv=x:/ginter.ch/wordpress/wp-content/uploads/videos/VID00224.mp4 img=x:/ginter.ch/wordpress/wp-content/uploads/videos/ mp4=x:/ginter.ch/wordpress/wp-content/uploads/videos/ embed=false share=false width=450 height=253 dock=true controlbar=over bandwidth=med title=Video Beichlen 2010 autostart=false /]

Brauchte eine neue Spielerei zum ausprobieren. Habe deshalb meine HD Flip (mino HD) Kamera an den T-Rex Heli  gepappt. Wie genau, werde ich mal noch erläutern, wenn die Aufnahmen auch vibrationsarm sind. Bis dahin muss ich noch einiges pimpen

Die Aufnahme ist vom Flugplatz Beichlen in Wädenswil am Sonntag 6. September.

1 Kommentar

    • Sam on 26. September 2010 at 20:27

    Cooler Flug, gratuliere …
    Das von heute ist nicht zu veröffentlichen – Mega-Wackel. Weiss aber auch wieso, die Samsung HD hat einen optischen (mechanisch und teuer !) Bildstabilisator. Der ist natürlich voll ins Schwingen geraten. Gibt auch Anleitungen wie man das mit Holzhammer-Methoden blockieren kann, aber davon sehe ich definitiv ab, will sie ja nicht zerstören
    😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.